Besuch beim ÖAMTC Stützpunkt Christophorus 4

0
635

Eine ganz tolle Gelegenheit bot sich heute unseren Skiclubkids und einigen Eltern… der Besuch beim Öamtc Stützpunkt Christophorus 4 in Oberndorf. Unter der Leitung von Grander Hannes, Flugretter, und dem Piloten Ratgeb Hannes wurden die wichtigsten Infos vermittelt. Aufgrund der aktuellen hohen Lawinengefahr lernten sie den Umgang mit Pieps, Sonde und Schaufel und erlebten live mit, wie ein Lawinenairbag ausgelöst wird. Des weiteren wurden die wichtigsten Schritte bei einem Skiunfall erklärt: Notruf tätigen (144 oder über die App der Bergrettung), Unfallstelle absichern, Verunfallten warmhalten…….. uvm. Es war für alle unglaublich interessant und die Kids waren begeistert. Besonders beeindruckend war natürlich die Seilbergung bis hin zum Transport der Trage in den Heli. Für jeden begeisterten Skifahrer eine ganz tolle Erfahrung, die man nicht missen sollte, denn man lernt ja nie aus!!! Krönender Abschluss war noch der Blick durch die Nachtsichtbrille und die Erzählungen des Piloten, was so alles passieren kann, wenn man sich dem Heli von der falschen Seite oder zu früh nähert.
Ein herzliches Dankeschön an Hannes Grander, Hannes Ratgeb und dem Stützpunkt Christophorus 4 Oberndorf, dass der heutige Infotag unseren Skiclubkids ermöglicht wurde.
Natürlich hoffen wir aber, von all diesen Tipps nicht Gebrauch machen zu müssen.
IN diesem Sinne SKI HEIL
https://www.oeamtc.at>poi>oeamtc